22.8.2022

Waffenanträge

alle Fragen hierzu, egal ob als Erstantragssteller oder erfahrener Schütze, ob im oder über dem Grundkontingent, all dies beantworten Claudia Winkler, die hauptberuflich im Badischen Sportschützenverband u.a. die Waffenanträge bearbeitet und Bruno Winkler, Vizepräsident des BSV, ihm obliegt das Ressort Waffenanträge. 

Wir erklären euch, welche  Unterlagen ihr benötigt und geben gerne auch persönliche Hilfestellungen zum Waffenantrag.

Zögert nicht, uns zu fragen, die Beratung ist kostenlos. Gerne gehen wir mit euch zusammen die Antragsformulare durch. Dann entstehen keine Rückfragen mehr, womit eure Anträge in kürzester Zeit bearbeitet werden können.


Sicherer Umgang mit SRS-Waffen

Ein Kleiner Waffenschein beinhaltet in Deutschland die Erlaubnis, bestimmte SRS-Waffen zu führen. Jedoch sind viele Besitzer nicht darin geschult, sicher mit SRS-Waffen umzugehen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, diesen Lehrgang mit erfahrenen Trainern anzubieten.

Bei dem Lehrgang werden KEINE Techniken zur Selbstverteidigung oder gar das gezielte Schießen vermittelt, sondern ausschließlich der sichere Umgang mit SRS-Waffen (Laden, Entladen, Sicherheit). 

Weitere Informationen folgen nach Anmeldung. Es ist derzeit keine 3G-Regelung mehr notwendig.

Nächster Lehrgang am 26.01.2023



Eine starke Gemeinschaft!

Der ideale Einstieg zum Sportschützen!

 

Der Schießsport hat mehr mit Meditation und autogenem Training gemeinsam als viele glauben.

Spüre das Gewicht der Waffe in deiner Hand. Kimme und Korn bilden eine Flucht mit deinem Ziel,
dann noch einmal ruhig ein- und ausatmen – Schuss.

Es erfordert ein hohes Maß an Geduld und Konzentration, um den wiederholbaren

genauesten Schuss auf den Mittelpunkt der Scheibe zu setzen.

Bei uns hast du die Möglichkeit unterschiedliche Waffentypen unter fachkundiger Anleitung

von Experten auszuprobieren. 

 

Du wirst begeistert sein! 

Das Schießtraining, Dein Schießsport Erlebnis ist bestimmt ein Treffer ins Schwarze!