19.6.2021

Erste Unterweisung

KK-Sportpistole durch unser Ausbilderteam Sascha Henny und Claudia Winkler. Marcel und Henry waren begeistert aber auch ganz plötzlich auf den Boden der Realität zurückgekehrt, dass nicht alle Schüsse im Schwarzen waren. Das können sie mit dem Luft- und KK-Gewehr besser. Aber wie gesagt, aller Anfang ist schwer und ich bin mir sicher, dass die Beiden über kurz oder lang auch in dieser Disziplin Erfolge verbuchen werden.

Nach dem Kurzwaffen-Training gings zu KKS zum Böllertraining. Hier konnten Beide den Schaftböller von Dietmar Daub mal in den Arm nehmen und waren beindruckt von den knapp 10 Kilo Lebendgewicht. Das muss aber auch sein, wenn 40g Schwarzpulver gezündet werden. Von Rohrbach mit dabei waren Dietmar Daub mit Schaftböller, Marco Trill mit Handböller und Martina und Bruno Winkler mit Handböller. Den Waldparkplatz hat Kommandant Kurt Cerdini mit Sperrband abgesichert und die Standplätze mehr als coronagerecht verteilt. Zum Einstimmen begann das Böllerschießen mit einem langsamen Reihenfeuer nur mit Zündhütchen, dann das gleiche nochmals aber mit Schwarzpulver, dann schnelles Reihenfeuer und endete mit einem gemeinsamen Böllersalut. Schön wars. B.W.


9.5.2021

Auch an seinem Geburtstag

ist unser Jugendtrainer Dietmar Daub in Rohrbach, um der Jugend in Corona-Zeiten mehr als nur Abwechslung zu bieten. Sie danken es ihm mit einem breiten Lächeln und steigender Begeisterung. B.W. 


2.5.2021

Die Luftgewehrhalle zurückerobert

hat die Jugend mit Unterstützung von Jugendtrainer Dietmar Daub am heutigen Sonntag. Wir hoffen, dass die Inzidenzzahlen weiter sinken und sich unter 50 und weniger einpendeln, dann treffen wir uns wieder zu einem gemeinsamen Training. B.W.


Sonntag 25.4.2021

Auch am heutigen Sonntag

wurde die Jugend eingeladen und Corona-konform unterrichtet. Einen großen Dank geht an Jugendleiter Dietmar Daub, der sich auch heute viel Zeit für die Jugend genommen hat. B.W.


Sonntag 18.4.2021

Not macht erfinderisch

da die Schießhalle aus gegebenem Anlass tabu ist, wurde kurzfristig auf dem 50m Stand ein 10m Luftgewehrstand eingerichtet. Ein großer Dank für die Vorarbeit geht an Michael Maurer und unseren Jugendleiter Dietmar Daub und ein noch größerer Dank, dass Dietmar am Sonntag vier Stunden der Jugend zuliebe vorort war. B.W.


17.4.2021

Tradition und Moderne

passen absolut zusammen, wie hier zu sehen.



25.1.2020

Rohrbacher Jung-Schützen

Henry, Marcel, Elias, Elias-Theodor, Noah, Frederik, und dazwischen unser strahlender Jugendtrainer Dietmar Daub. Ein Dank auch an Martina Winkler, die samstags die Schützenjugend und Anfänger mit betreut. B.W.


Jugendkönig Marcel Molle
1. Jugendritter Elias Theodor Weber

2. Jugendritter (nicht im Bild) Elias Lydakis

2. Jugendritter Elias Lydakis